Dienstag, 9. Oktober 2012

Strandtasche


Schade, dass der Sommer nun zu Ende ist.
Der Herbst kann wunderschön sein: warm und sonnig wie am Samstag, dazu noch das bunt gefärbte Laub und die Kastanien, die einem im Biergarten ins Glas (hoffentlich nicht auf den Kopf) fallen. Und Stoffe in Herbstfarben!!!
Trotzdem ist es schade, denn dann kommt diese hier nicht mehr zum Einsatz:

Strandtasche für Dani:

 

Mit Handytäschle zum Dranhängen, Kosmetiktäschle zum Reinknöpfen und Schlüsselanhänger.
Außerdem 2 Außenfächer an den Seiten mit Gummizug, 2 Außenfächer vorn und hinten, innen ein Reißverschlussfach und 2 Steckfächer.



















Oder hast Du nun eine andere Verwendung dafür, Dani?

Kommentare:

  1. hallo simone...logisch, momentan wird die strandtasche für schwimmbadbesuche verwendet...und es passt fast alles für eine 4köpfige familie hinein...im urlaub wardie tasche super nützlich, ihre vielen kleinen täschchen sorgten für ordnung am stand...toll war es, dass mein bikini so perfekt zur tasche gepasst hat - ein absoluter hingucker im urlaub (nicht ich im bikini...sondern die tasche)...nochmals vielen lieben dank <3 dani

    AntwortenLöschen
  2. ...die strandtasche bekam jetzt sogar noch eine andere bestimmung - sie wurde zur krankenhaustasche umgewandelt...mit ihren kräftigen farben brachte sie etwas fröhlichkeit in die kahlen gänge des krankenhauses...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.